Erstes Geisterkonzert – nicht hingehen – aber mitfeiern – mit Mendecino und Leitplanke

13. Mai 2020 - 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Flyer für das Konzert mit Bildern von den beiden Bands beim Auftritt

Pfefferberg Haus 13
Schönhauser Allee 176

Direkter Link Rockradio auf Youtube

Direkter Link zum Konzert auf Facebook

Es ist soweit: Unser erstes Geisterkonzert wird stattfinden! Leider ohne Publikum vor Ort, aber Ihr könnt es Euch im Internet ansehen oder anhören. Es wird Livemusik aus dem im Pfefferberg Haus 13 geben. Es spielen die Bands Mendecino und Leitplanke.

Zwischen 18.00 und 20.30 Uhr könnt Ihr die Übertagung live verfolgen und zwar auf Rockradio (http://www.rockradio.de/).

Fünf Mitglieder der Band Mendecino live auf der Bühne Die vier Mitglieder der Band Leitplanke live auf einer Freilichtbühne
Mendecino:  Die Band von fundament-wohnen covert seit 2007 deutschsprachige Musik aus Rock, Pop, Neue Deutsche Welle und Schlager, allesamt zum Mitrocken und Mitsingen . Leitplanke: Von Alterativmusik über Funk & Punk prägen viele Einflüsse die deutschsprachige Indie-Rockmusik. Die vier Berliner Schnauzen überzeugen neben Ihrer Musik mit viel Wortwitz.

 

 

ICAL